Termine

Die Buchvorstellung "Jünkerath - früher einmal der bedeutendste Eisenbahnknotenpunkt in der Eifel" am 21.11.2020 fällt leider aus!

Liebe Eisenbahnfreunde,

 

aufgrund der aktuellen Entwicklung in Sachen COVID-19 müssen wir leider die für den 21. November 2020 geplante Buchvorstellung absagen. Das ist wirklich sehr schade, weil der Autor des Buches, Wolfgang Kreckler, einen tollen Vortrag für Sie vorbereitet hatte.

 

Die vorbestellten Bücher werden ab dem 21.11. in den Versand gehen. Wenn Sie auch eines der neuen Bücher über den Eisenbahnknotenpunkt Jünkerath bestellen möchten, können Sie dies per Mail (info@eisenbahnfreunde-juenkerath.de) oder telefonisch tun.

 

Informationen über alle unsere Publikationen finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und hoffen, dass wir bald wieder Präsenzveranstaltungen durchführen können.

01. - 31.12.2020 Präsentation der Ausstellung "150 Jahre Eisenbahn in der Eifel" im Rathaus Jünkerath

 

Ab 17.01.2021, Eifelmuseum Blankenheim: Präsentation der Ausstellung "150 Jahre Eisenbahn in der Eifel".

02.07.2021, 18:00 Uhr, Bahnhof Gerolstein: Vortrag zur Ausstellung „150 Jahre Eisenbahn in der Eifel, Teil 2: Gerolstein - Trier“

03./04.07.2021, Großes Fest in Gerolstein zum Jubiläum "150 Jahre Eisenbahn in der Eifel", Teilnahme der EFJ mit einem Infostand plus Buchverkauf

Ab 05.07.2021, Rathaus Gerolstein: Präsentation der Ausstellung „150 Jahre Eisenbahn in der Eifel“

20.11.2021: Vortrag; das Thema ist noch offen

Letzte Aktualisierung: 13.09.2020

Hier finden Sie uns

Eisenbahnfreunde Jünkerath e.V.
Römerwall 12
54584 Jünkerath

 

Postanschrift:

Eisenbahnfreunde Jünkerath e.V.

c/o Manfred Jehnen

Bongert 11

53945 Blankenheim

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 1577 2887813 +49 1577 2887813

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eisenbahnfreunde Jünkerath e.V.